Zurück zur Liste

kubaai - Klutur- und Bildungsquartier Bocholter Aaa und Industriestraße, 2018

Baujahr:
2018
Wohnfläche:
ca. 2442 m²
Kurzbeschreibung:

Unser Büro nahm mit einem städtebaulichen Entwurf im Auftrag eines Investors an der Grundstücksveräußerung der Stadt Bocholt zum Teilquartier Ibena in Form eines Wettbewerbs teil. Die Aufgabenstellung war, die vier oder eines der vier Baulandfelder für Wohnen und Dienstleistung mit hoher städtebaulicher und architektonischer Qualität zu beplanen.

Vorgaben durch einen noch nicht rechtskräftigen Bebauungsplans und das Gestaltungshandbuch wurden seitens der Stadt Bocholt als Leitfaden zur Verfügung gestellt. Die ehemalige Nutzung soll in Formsprache der Architektur zur Wiedererkennung der ehemaligen Nutzung führen.

Das 2.840 m² große Baufeld lll wurde von unserem Büro städtebaulich, sowie bis zum Maßstab 1:200 entwickelt. Ein Fassadendetail wurde im Maßstab 1:50 dargestellt. Urbanes Wohnen und Freizeitqualität wurden hoch priorisiert.

Nach zwei Rundgängen der Jury schied unser Entwurf als Zweitplatzierter in der Endrunde aus.

Zurück zur Liste